Zu welcher Uhrzeit und an welchen Wochentagen trainieren?

Muskulatur braucht nach jedem 20-25 Minuten-Training einen trainingsfreien Tag für Regeneration und Wachstum. So bietet sich ein Training werktags mit gleichem Tagesrhythmus sehr gut an (z.B. Montag, Mittwoch und Freitag). Sonnabend und Sonntag sind frei. Die Uhrzeit morgens oder abends ist beliebig (bitte ausprobieren). Ein Training kann auch in beruflichen Pausen erfolgen. 1 bis 2 Übungen auch mal nach langen Autofahrten oder eine sitzende Übung im Übersee-Jumbo. Oder ein Training am Strand, im Hotel oder im Wald. Das Gerät kann in der Hosentasche ständig bei Ihnen sein.