Der Isokinator erlaubt nur Zugübungen

Stimmt nicht! Es sind auch Druckübungen möglich. Aber das spielt im Grunde keine Rolle.

Denn jeder Muskel im menschlichen Körper kann nur in eine Richtung Kraft entwickeln: Er muss sich dazu immer zusammenziehen.

Es gibt keine Druckmuskeln. Immer wenn man denkt, dass bei einer bestimmten Bewegung ein Muskel drückt, zieht sich in Wirklichkeit ein anderer Muskel zusammen. Deshalb besteht jede sportliche Tätigkeit grundsätzlich nur aus Zugbewegungen.

Ein geeignetes Training sorgt dafür, dass der jeweilige Muskel lernt, eine größere Spannung zu erzeugen.

Fazit: Ein Muskel wächst immer nur durch Zugübungen.