Genau richtig trainieren mit dem Isokinator

Sie trainieren nicht nur richtig, sondern genau und richtig. Das Gerät ermittelt Ihre Maximalkraft. Für das Training werden dann davon aber nur 70% gefordert. Dieser Wert ist nach Erkenntnissen der Sportwissenschaft die beste Intensivität, bei der die Muskulatur mit den größten Wachstumsraten reagiert.

Der Trick dabei: Diese 70-prozentige Kraftleistung wird dazu auf 3 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen verteilt. Damit haben Sie am Ende der letzten Bewegung genau den Punkt des Muskelversagens erreicht und den Muskel ganz gezielt auf den Punkt an seine Leistungsgrenze gebracht. Wenn Sie stärker geworden sind, liegt auch der 70%-Wert höher.

Mit dem Isokinator legen Sie die Messlatte immer exakt so viel höher, wie es Ihre tatsächliche Kraft erlaubt. Durch diese Art von Belastung ist der Körper nach 48 Stunden erholt und schon bereit für das nächste Training. Wäre die Belastung größer, würde der Körper nach einer längeren Erholungsphase verlangen. Aber das Isokinator-Trainingsprogramm ist genau darauf abgestimmt.

Das Prinzip der optimalen Balance von Belastungs- und Erholungsphasen bringt die besten Erfolge. Der Körper wird moderat aber präzise belastet und bekommt dann genügend Zeit, sich zu erholen.

So effektiv und intensiv haben Sie Krafttraining bisher noch nicht erlebt!

 

H I E R   W E I T E R

Bitte anklicken und die Zeichenfolge in das nachfolgende Feld eingeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.